Dienstleistungen

Wichtige Informationen

Der griechische Immobilienmarkt unterscheidet sich ein wenig zu den Immobiliemärkten anderer europäischer Länder.

Beim Herumfahren sehen Sie oftmals ein Schild „zum Verkauf“. Wenn Sie sich daraufhin erkundigen, werden Sie von Taxifahrern, Taverneninhabern oder Barkeepern zweifellos mit offenen Armen empfangen. Davon abgesehen, dass Sie dann von den Verkäufern einen viel höheren Preis genannt bekommen, wie auch Eigentumstitelprobleme usw., die Sie sehr einfach in Schwierigkeiten gleiten koenen.

Unsere Immobilienagentur bürgt für die angegebenen Preise. Diese Preise basieren auf einer offiziellen Schätzung, sind dem Markt angepasst und unabhängig von der Nationalität oder den Interessen des Käufers.

IHRE Sicherheit ist unser Service

Kauf und Verkauf von Immobilien sowie anderen Dienstleistungen. Die Nebenkosten fuer Grunderwerbssteuer, Rechtsanwalt und Notar sowie andere Gebühren liegen in der Regel zwischen 13 und 15 % des Objektpreises.

Alle Käufe unterliegen einer einmaligen Steuer. Diese Grunderwerbssteuer liegt zwischen 7 und 11 % des Kaufpreises. Die Höhe richtet sich nach Lage und Qualität des Objektes und wird nach Tabellen des griechischen Finanzministeriums ermittelt.

Während der gesamten Verhandlung und Abwicklung des Kaufes steht Ihnen Herr Kasotakis auch gern als Dolmetscher zur Verfügung.

Alle Unterlagen erhalten Sie natürlich in deutscher Übersetzung. Zahlungen können Sie über die zahlreichen Bankinstitute auf Kreta oder die entsprechenden Botschaften abwickeln. Bei der Kontaktaufnahme bieten wir Ihnen ebenfalls gern Hilfe an.

Sollten Sie Ihr Eigentum wieder verkaufen wollen, können Sie sich auch in diesem Fall gern an uns wenden.


Powered by: Σχεδιασμός Ιστοσελίδων EnterTheWeb EnterTheWeb  | Copyright © 2021